Sifted-Ranking: Yokoy ist wachstumsstärkstes Start-up in Mitteleuropa

sifted-yokoy
Picture of Jonathan Schmidt
Jonathan Schmidt

München, den 4. Juni 2024 – Yokoy, Anbieter einer KI-gesteuerten Ausgabenmanagement-Plattform für mittelständische und große Unternehmen, wurde von Sifted auf den ersten Platz der „Sifted 30: Central Europe“-Rangliste der am schnellsten wachsenden Start-ups (gemessen am Umsatzwachstum) in Mitteleuropa gewählt. Bei Sifted handelt es sich um eine von der Financial Times unterstützte Medienmarke, die als führender Beobachter der europäischen Start-up-Community gilt.

 

Yokoys Ausgabenmanagement-Plattform vereint Spesenabrechnungen, die Verwaltung von Lieferantenrechnungen und die Bezahlung mit intelligenten Firmenkarten in einer KI-basierten Plattform. Mithilfe vorgefertigter Integrationen in alle gängigen Finanz- und HR-Tools automatisiert Yokoy das Ausgabenmanagement von mittelständischen und großen Unternehmen weltweit.

 

Das 2019 in Zürich gegründete Fintech erzielte in den letzten drei Geschäftsjahren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 281,88 Prozent und führt somit die Spitze des „Sifted 30: Central Europe“-Rankings an.

„Das Top-Ranking von Yokoy ist eine großartige Bestätigung unserer Bemühungen, unseren Kunden die beste Ausgabenmanagementlösung zu bieten. Es freut mich besonders, dass dieses Ranking auch das starke Vertrauen widerspiegelt, das unsere Kunden in Yokoy setzen.“

Mit dem Ranking listet Sifted erstmals die 30 Start-ups in Mitteleuropa mit dem stärksten Umsatzwachstum in den letzten drei Geschäftsjahren. Die Top-30-Firmen stammen aus der Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei, Slowenien und Ungarn. Insgesamt haben die 30 Start-ups 850 Millionen Euro an Finanzmitteln erhalten, 792 Millionen Euro Umsatz erzielt und mehr als 2.500 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Präsentiert wurde das Sifted-Ranking am 3. Juni im Rahmen der ViennaUp, einem mehrtägigen internationalen Start-up-Festival in Wien.

 

Das gesamte Ranking und weitere Informationen finden Sie hier.

Vereinfachen Sie Ihr Ausgabenmanagement​

Ähnliche Beiträge

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, könnten die folgenden Ressourcen für Sie hilfreich sein.

Kreditoren-buchhaltung ohne Reibungsverluste bei der GVB

GVB steigerte die Effizienz um 512 % und bearbeitet Rechnungen und Ausgaben im Durchschnitt innerhalb von 4 Tagen, was jährlich 300 Arbeitsstunden einspart. Dies führte zu einer Rendite von 174 % gegenüber den Yokoy-Lizenzgebühren und den Mitarbeitern steht ein intuitives Ausgabenmanagement-Tool zur Verfügung.
Mehr erfahren

Zeit für Veränderung: Breitling modernisiert das Reise- und Spesenmanagement

Through the automation of transactional processes, Breitling realised an efficiency increase with Yokoy, which consequently brings about enormous cost savings. Thus, Breitling achieved a good ROI to the annual license fees for Yokoy.
Mehr erfahren
idc-white-paper-yokoy

Yokoy: Mit KI zu automatisierten Ausgabeprozessen

In diesem neuen Anbieterprofil erfahren Sie, was IDC (ein führender Anbieter globaler IT-Forschung und Beratung für die IT-, Telekommunikations- und Verbrauchertechnologiemärkte) über die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) durch Yokoy für die Abgleichung von Rechnungen und das Ausgabenmanagement denkt.
Mehr erfahren